Persönliches:

  • verheiratet
  • Studium der Psychologie, Abschluss Master of Science (2010 – 2015)
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie (2016)

Bereits im Jugendalter entdeckte ich meine Affinität zur Psychologie, was mich schließlich dazu veranlasste, in Innsbruck Psychologie zu studieren, um tiefer in die Materie einzutauchen. Wertvolle Erfahrungen, die ich im medizinischen Bereich durch die mehrjährige Mitarbeit in der Praxis meines Vaters in Reitmehring für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren sowie durch Praktika und Tätigkeiten im Beratungskontext bereits während des Studiums sammeln durfte, bestätigten mir meinen Berufswunsch als Psychologin mehrfach. Je näher das Studienende rückte, desto stärker wuchs in mir der Wunsch, psychotherapeutisch tätig zu werden.

 

Während des Studiums lernte ich die ganzheitliche und kraftvolle Selbsterfahrungsmethode „Walking In Your Shoes“ kennen und war sofort von deren einfacher Durchführbarkeit und gleichzeitiger Tiefgründigkeit fasziniert, sodass ich zeitnah die Ausbildung zur Zertifizierten Walking In Your Shoes-Leiterin absolvierte.

 

Darüber hinaus entwickelte ich neben der Psychologie eine zweite Leidenschaft für den Bereich „Ernährung & Stoffwechsel“, nachdem ich im Studium ein Ernährungskonzept kennenlernte, wovon ich mich nach meiner Eigenstudie sofort überzeugte. Vom ganzheitlichen Nutzen gesunder, vitalstoffreicher Ernährung fasziniert und überzeugt, beschloss ich meine beiden ursprünglich unabhängig voneinander entwickelten Leidenschaften zu verbinden und auf wissenschaftlicher Basis in Form meiner Bachelor- und später in erweiterter Form in meiner Masterarbeit zu integrieren.

 

Den vielfältig positiven Einfluss einer gesunden, vitalstoffeichen Ernährung auf die körperliche und psychische Gesundheit wissenschaftlich überprüft und bestätigt, motivierte mich, mich noch gezielter mit den Zusammenhängen zwischen Ernährung und psychischer Gesundheit zu beschäftigen und schließlich Healthy Gut-Beratungen neben Ganzheitlicher Psychotherapie und Walking In Your Shoes anzubieten.

 

Eine ganzheitliche, den Menschen auf verschiedenen Ebenen erfassende Betrachtung lag mir bereits während des Studiums sehr am Herzen und soll nun auch meinen KlientInnen zur Verfügung stehen.

 

In meiner sich dem Studium anschließenden psychologischen Tätigkeit im Beratungs- und klinischen Kontext lernte ich ein integratives Therapiekonzept kennen und schätzen, welches ich nun auch praktiziere.

 

Stetige Fort- und Weiterbildung im Bereich ganzheitlicher Gesundheit liegen mir sehr am Herzen und sind deshalb ein fester Bestandteil meiner therapeutischen Tätigkeit.

 

 

 

Mitglied im VFP

 

Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater